PHP GET File Beispiel: PHP File Download

Das Beispiel nutzt die Funktion readfile, die eine Datei komplett ausliest und so wie sie gelesen wurde an den Browser des Besuchers (Client) schickt. Zuvor kann an dieser Stelle beispielsweise ein Download-Counter eingefügt werden, der die Anzahl der Downloads der Datei zählt – etwa eine auf einzelne Files bezogene Abwandlung des Counters aus dem letzten Beispiel. Im Beispiel wird die Datei direkt aus dem Dateisystem entnommen. Dies stellt die einfachste Version des Downloads dar. Denkbar ist statt des Einsatzes von readfile auch das Auslesen einer Datei, die in einer Datenbank – etwa einer MySQL-Datenbank – gespeichert ist. Hierzu werden die Daten nicht aus einer Datei, sondern aus einer Tabelle der Datenbank – einer Spalte vom Typ Blob (binary large object) – entnommen.

<?php
    // Wurde der Name und Pfad der herunterzuladenden Datei in den GET-Parametern
    // angegeben?
    if (isset ($_GET['filename'])) {
        // Pfad und Name der Datei, die heruntergeladen werden soll, aus den
        // Parametern (GET) entnehmen.
        $filename = $_GET['filename'];
        // Die angeforderte Datei muss existieren, ...
        if (file_exists ($_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . $filename) &&
            // eine Datei ...
            is_file ($_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . $filename) &&
            // und lesbar sein!
            is_readable ($_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . $filename)) {
            // Aufteilung von Filename in Pfad, Dateiname und Dateiendung
            $fileinfo = pathinfo ($filename);
            // Mime-Type der Datei ermitteln
            // Wenn die Funktion mime_content_type unterstützt wird, dann übernimmt
            // diese das Ermitteln des Mime-Types
            if (function_exists ('mime_content_type'))
                $mimetype = mime_content_type ($filename);
            // Ansonsten wird der Mime-Type aufgrund der Dateiendung festgelegt
            else {
                // Mime-Typen der jeweiligen Dateiendung zuordnen
                // Hier werden nur ZIP-Archive, PDFs, JPG und GIF-Bilder erkannt.
                // Eine Erweiterung um weitere Dateitypen kann durch
                // weitere Fallunterscheidungen erfolgen.
                switch (strtolower ($fileinfo['extension'])) {
                    // Gepackte Archivdateien
                    case 'tgz':
                    case 'gz':
                    case 'zip':
                        $mimetype = 'application/x-gzip';
                        break;
                    // PDF-Files
                    case 'pdf':
                        $mimetype = 'application/pdf';
                        break;
                    // GIF-Dateien
                    case 'gif':
                        $mimetype = 'image/gif';
                        break;
                    // JPG-Dateien
                    case 'jpg':
                        $mimetype = 'image/jpg';
                        break;
                    // Alle anderen Dateien bekommen einen Standard Mime-Type
                    default:
                        $mimetype = 'text/html';
                }
            }
            // Header mit dem ermittelten Mime-Type senden
            header ("content-type: $mimetype");
            // Dateiname der Datei per Header an den Client senden
            header ("content-disposition: attachment; filename=" . $fileinfo['basename']);
            // Datei an den Client verschicken
            readfile ($_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . $filename);
        }
        else {
            // Download der Datei konnte nicht durchgeführt werden
            // Deshalb erfolgt hier die Ausgabe einer Fehlerseite, die den
            // Benutzer auf den Fehler hinweist.
            // HTTP-Status für Dokument nicht gefunden an den Client senden
            header ("HTTP/1.0 404 Not Found");
            ?>
                <html>
                    <head>
                        <title>Beim Download ist ein Fehler aufgetreten</title>
                    </head>
                    <body>
                        <h1>Fehler beim Download aufgetreten!</h1>
                        <p>
                            Die angeforderte Datei wurde nicht gefunden oder ist nicht lesbar!
                        </p>
                    </body>
                </html>
            <?php
        }
    }
    else {
        // Fehlerseite anzeigen (Parameter für den Download wurden nicht angegeben)
        // Entsprechender HTTP-Status wird über den Header an den Client geschickt
        header ("HTTP/1.0 400 Bad Request");
        ?>
            <html>
                <head>
                    <title>Fehler beim Download aufgetreten</title>
                </head>
                <body>
                    <h1>Fehler beim Download</h1>
                    <p>
                        Dem Script wurde keine Angabe zur herunterzuladenden Datei angegeben!
                    </p>
                </body>
            </html>
        <?php
    }
?>
Letzte Posts aus unserem Forum

Wer kennt .....

Hallo erstmal wer kennt von euch einen WEbprogrammieren,desginer der mir eine Seite erstellen kann ,Communityportal sowas in der art wie ... » mehr

von NCWebmaster am Mittwoch, 7. Oktober 2009 00:32 in PHP - bisher 2 Antworten
Letzter Beitrag: Montag, 17. Dezember 2012 16:57 von maharadja

...einen guten Onlineshop für Taufringe? Ich habe bisher Taufringe Direkt gefunden und wollte mal nachhaken, ob der Shop für Taufringe wirklich so ... » mehr

Webentwickler Konferenz in Hamburg

Hallo Zusammen, Am 20./21. Mai findet in Hamburg die erste Developer Conference 2011 statt. Wie der Name bereits verrät, handelt die Konferenz rund ... » mehr

von devcon-hamburg am Dienstag, 12. April 2011 16:50 in PHP - noch nicht beantwortet

bedingte Weiterleitung in Kontaktformularen

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem: Ich brauche bei der Entwicklung eines Kontaktformulares für eine Website eine bedingte Weiterleitung ... » mehr

von scatha am Donnerstag, 10. März 2011 01:12 in PHP - noch nicht beantwortet

Gesucht: Auslesen einer externen Website

Mein vorhaben ist recht simpel aber ich bin php noob (hoffe das entschuldigt es nen bissl xD) und hab kp wie ichs anfangen soll. Und zwar möchte ich ... » mehr

von HeathenMan am Dienstag, 1. Februar 2011 22:57 in PHP - bisher 1 Antwort
Letzter Beitrag: Donnerstag, 3. Februar 2011 14:43 von alm

Hallo, am einfachsten und kompaktesten kann man das mit einem regulären Ausdruck machen. Einfach mal nach der Funktion preg_match_all suchen und den ... » mehr

Zeilenumbruch in der Bildergalerie-Beschriftung

Hallo, die Bildergalerie mit php und js ist super, jedoch möchte ich gern zu meinen Bildern verschiedene Bemerkungen machen und zwar untereinander, ... » mehr

von Sylma am Mittwoch, 26. Januar 2011 01:13 in PHP - bisher 1 Antwort
Letzter Beitrag: Freitag, 28. Januar 2011 10:16 von alm

Hallo, ich nehme an, dass \n im Beschreibungstext nicht funktioniert aber versuchen kann man es. Ansonsten: Schon mal mit einer UTF-Sequenz ... » mehr

¬ Tutorials



¬ Insolvenzrecht