JavaScript Alert Methode

Die Methode alert gehört zum Window Objekt und dient dazu Text in einem Dialogfenster auszugeben. Als Parameter wird der auszugebende Text übergeben. Zur Formatierung besteht lediglich die Möglichkeit im Text Steuerzeichen, wie \n für den Zeilenumbruch und \t für ein Tabulatorzeichen zu verwenden. Mit \' bzw. \" wird ein einfaches bzw. ein doppeltes Anführungszeichen ausgegeben. Als Rückgabewert wird "undefined" geliefert.

JavaScript Alert Beispiel 1: Anzeige eines vorgegebenen Textes

Im folgenden Beispiel wird der Text „Immer dieser Ungehorsam!” ausgegeben, wenn Sie auf den Link Klicken. Bei dieser einfachsten Form der Nutzung wird die auszugebende Zeichenkette direkt übergeben. Ausgelöst wird das Script durch Klicken auf den Link. Das String kann entweder mit einfachen oder aber mit doppelten Anführungszeichen angegeben werden.

<a href="javascript:alert ('Immer dieser Ungehorsam!')">Hier bitte <b>nicht</b> Klicken!!!</a>

Hier bitte nicht Klicken!!!

JavaScript Alert Beispiel 2: Anzeige des aktuellen Datums und der Uhrzeit

Folgendes Beispiel zeigt, wie das aktuelle Datum samt der aktuellen Zeit ausgegeben werden kann. Zunächst wird eine Instanz vom Objekt Date erzeugt und der Variablen d zugewiesen. Das Objekt Date speichert eine Datums- und Zeitangabe und stellt Konvertierungsmethoden zur Verfügung. Die Methode toLocalString konvertiert die in der Instanz d gespeicherten Daten in eine Zeichenkette. Dabei wird die lokale Uhrzeit angenommen. Weitere Informationen zum Objekt Date und dessen Verwendung finden Sie unter Date.

<a href="javascript:d = new Date(); alert (d.toLocaleString ())">Uhrzeit anzeigen</a>

Uhrzeit anzeigen

JavaScript Alert Beispiel 3: Anzeige der Browserinformationen

Das letzte Beispiel zeigt, wie eine aus Variablen und vorgegebenem Text bestehende Meldung ausgegeben werden kann. Es werden Informationen aus dem Navigator Objekt ausgegeben, in dem unter anderem Informationen zum verwendeten Browser und dessen Plugins gespeichert sind. Diese Informationen werden mit vorgegebenen Zeichenketten und Steuerzeichen kombiniert. Mit dem '+'-Zeichen werden die einzelnen Teile zu einer zusammenhängenden Zeichenkette verschmolzen. Im Gegensatz zu den anderen Beispielen wird das Dialogfenster direkt beim Öffnen der Seite angezeigt. Dies liegt daran, dass das Script nicht – wie bei den anderen Beispielen – durch das Klicken auf einen Link aktiviert wird, sondern direkt im Seiten-Quelltext steht und deshalb auch direkt ausgeführt wird. Das vom Script erzeugte Dialogfenster können Sie im JavaScript Alert Beispiel sehen.

<script language="javascript" type="text/javascript">
<!-- // JavaScript-Bereich für ältere Browser auskommentieren
    alert ('UserAgent: ' + navigator.userAgent + '\n'
           + 'CodeName: ' + navigator.appCodeName + '\n'
           + 'AppName: ' + navigator.appName + '\n'
           + 'AppVersion: ' + navigator.appVersion);
// -->
</script>

Letzte Posts aus unserem Forum

Probleme mit iphone

Hallo, ich habe ein Problem bei der Darstellung einer Webseite. In allen Browsern hat das bisher bestens funktioniert außer beim iPhone und iPad, wo ... » mehr

von Finlay am Dienstag, 10. Juli 2012 19:45 in JavaScript - noch nicht beantwortet

Stream musik

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Script, mit dem ich einen Leser für Audio-Spuren in eine Html-Webseite einfügen kann. Ich brauche dabei ... » mehr

von Finlay am Sonntag, 22. Januar 2012 22:52 in JavaScript - bisher 2 Antworten
Letzter Beitrag: Dienstag, 8. Mai 2012 16:04 von maharadja

ich habe das mal mit jplayer probiert und bei mir gings ... » mehr

Byte Array PDF im Browser anzeigen

Hallo, ich bekomme von einem Webservice ein PDF als Byte Array. Mit einem JsonP Request habe ich das Byte Array so wie es ist (als Array von Bytes) ... » mehr

von TiloS am Mittwoch, 11. April 2012 17:37 in JavaScript - noch nicht beantwortet

Überbelnd effect in javascript gallerie

ich habe hier einie gallerie die funktioniert problem los aber hat noch kein über belnd effect jedoch würde ich diesen gerne einfügen aber ich habe ... » mehr

von faebe am Freitag, 20. Januar 2012 20:19 in JavaScript - noch nicht beantwortet

XML per JavaScript verarbeiten - IE

Hallo! Vielen Dank für das super kommentierte Script-Beispiel zur Weiterverarbeitung von XML-Dateien per JavaScript: ... » mehr

von gn0me am Freitag, 11. März 2011 19:03 in JavaScript - noch nicht beantwortet


¬ Insolvenzrecht