JavaScript Split Methode

Die JavaScript split-Methode ist Teil der Schnittstelle des vordefinierten JavaScript-Objekts String. Mit Hilfe dieser Methode läßt sich eine Zeichenkette in einzelne Bestandteile aufteilen. Als Parameter erwartet die Methode split im einfachsten Fall ein Zeichen oder eine Zeichenkette, die durch die Methode als Trenner zwischen einzelnen Elementen interpretiert wird.

Durch Angabe eines optionalen zweiten Parameters kann die split-Methode dazu angewiesen werden, dass nur eine bestimmte Anzahl von Elementen in das Array aufgenommen werden soll. Dieser Parameter, der in Form einer ganzen Zahl angegeben wird, extrahiert die ersten n (im Parameter angegebene Anzahl) im String enthaltenen und durch den Trenner getrennten Elemente.

Der von split gelieferte Rückgabewert ist vom Typ Array. In diesem Array sind die ermittelten Elemente in Form von Teilzeichenketten abgelegt. Über den Index kann auf die einzelnen Werte zugegriffen werden – Die Anzahl der enthaltenen Teilstrings ist in der Array-Eigenschaft length zu finden. Weitere Methoden, die im Zusammenhang mit Strings von Interesse sind werden unter indexOf() und trim(), ltrim() und rtrim() beschriben.

JavaScript Split Beispiel: Zerlegen einer Zeichenkette mit der Split-Methode

Der folgende JavaScript-Code soll die Verwendung von string.split anhand einiger Beispiele demonstrieren. Nach der Deklararation einer String-Variablen wird im ersten Codeblock des Beispiels die Methode split auf dem zuvor initialisierten String ausgeführt – Als Trennzeichen wird hier ein Leerzeichen angegeben. Die Anzahl der in der Zeichenkette enthaltenen und durch split getrennten Elemente ist aus der length-Eigenschaft des Arrays zu entnehmen und wird im Beispiel in einer entsprechenden Zeichenkette ausgegeben.

Eine For-Schleife wird verwendet, um die einzelnen Elemente der Arrays im HTML-Dokument auszugeben. Zur Ausgabe der im Array gespeicherten Teilstrings wird hier wiederum auf das JavaScript-Objekt Document zurückgegriffen. Mit der im Document-Objekt enthaltenen Methode write() werden Zeichenketten und Variablen – hier die aus den Zeichenketten extrahierten Teilzeichenketten – in einem HTML-Dokument ausgegeben.

Im letzten Abschnitt des Beispiels werden durch Angabe der maximal zu entnehmenden Teilstrings nur die esten beiden gefundenen Teilzeichenketten aus dem definierten String entnommen. Weiter unten wird auch die For-in-Schleife genutzt, um das von split gelieferte Array durchzugehen.

<script language="javascript" type="text/javascript">
<!-- // JavaScript-Bereich für ältere Browser auskommentieren
// String zur Demonstration von string.split definierten
var zeichenkette = 'Jedes einzelne Wort wandert als Element in ein Array';
// Array mit den in der Zeichenkette enthaltenen Wörtern mit
// der Methode split erzeugen. Worte sind durch ein Leerzeichen
// voneinander getrennt.
var worte = zeichenkette.split (' ');
// Größe des von split gelieferten Arrays (lenght-Eigenschaft) entspricht
// der Anzahl der in der Zeichenkette enthaltenen Worte.
document.write ('Das String enth\u00e4lt insgesamt ' + worte.length +
    ' durch Leerzeichen getrennte Worte<br>');
// Alle Worte im Wortarray ausgeben
for (var i = 0; i < worte.length; i++)
  document.write ('worte[' + i + ']: ' + worte[i] + '<br>');
document.write ('<br>');

// Zeichenkette mit Zahlen, die durch ein Komma und ein
// Leerzeichen voneinander getrennt sind.
var zahlenstring = 'eins, zwei, drei, vier';
// Hier erzeugt split wieder ein Array mit den einzelnen
// Zahlen (als Zeichenkette), die diesmal aber durch die
// Zeichenkette ', ' getrennt sind. Diese Zeichenkette
// wird als Trenner von split verwendet.
var zahlen = zahlenstring.split (', ');
// Auch hier werden wieder die einzelnen Elemente des
// erzeugten Arrays ausgegeben.
for (var zahl in zahlen)
  document.write (zahlen[zahl] + ' ');
document.write ('<br>');

// Nur die ersten beiden Elemente aus der Zeichenkette
// entnehmen und in einem Array speichern.
var zweiZahlen = zahlenstring.split (', ', 2);
for (var zahl in zweiZahlen)
  document.write (zweiZahlen[zahl] + ' ');
// -->
</script>

Letzte Posts aus unserem Forum

Probleme mit iphone

Hallo, ich habe ein Problem bei der Darstellung einer Webseite. In allen Browsern hat das bisher bestens funktioniert außer beim iPhone und iPad, wo ... » mehr

von Finlay am Dienstag, 10. Juli 2012 19:45 in JavaScript - noch nicht beantwortet

Stream musik

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Script, mit dem ich einen Leser für Audio-Spuren in eine Html-Webseite einfügen kann. Ich brauche dabei ... » mehr

von Finlay am Sonntag, 22. Januar 2012 22:52 in JavaScript - bisher 2 Antworten
Letzter Beitrag: Dienstag, 8. Mai 2012 16:04 von maharadja

ich habe das mal mit jplayer probiert und bei mir gings ... » mehr

Byte Array PDF im Browser anzeigen

Hallo, ich bekomme von einem Webservice ein PDF als Byte Array. Mit einem JsonP Request habe ich das Byte Array so wie es ist (als Array von Bytes) ... » mehr

von TiloS am Mittwoch, 11. April 2012 17:37 in JavaScript - noch nicht beantwortet

Überbelnd effect in javascript gallerie

ich habe hier einie gallerie die funktioniert problem los aber hat noch kein über belnd effect jedoch würde ich diesen gerne einfügen aber ich habe ... » mehr

von faebe am Freitag, 20. Januar 2012 20:19 in JavaScript - noch nicht beantwortet

XML per JavaScript verarbeiten - IE

Hallo! Vielen Dank für das super kommentierte Script-Beispiel zur Weiterverarbeitung von XML-Dateien per JavaScript: ... » mehr

von gn0me am Freitag, 11. März 2011 19:03 in JavaScript - noch nicht beantwortet


¬ Insolvenzrecht