JavaScript Close Methode

Die close-Methode des Window-Objekts dient dazu ein zuvor durch JavaScript geöffnetes Browserfenster zu schließen. Dazu ist es nötig die zuvor von der Window-Methode open – durch die das Fenster geöffnet wird – gelieferte Instanz des Window-Objekts in einer Variablen zu speichern. Zum Schließen dieses Browserfensters muss dann die close-Methode der Window-Instanz aufgerufen werden – ohne diese Window-Instanz ist das scriptgesteuerte Schließen des Fensters nicht mehr möglich.

Mit Hilfe der Methode close werden auch die häufig zur Darstellung von Werbebotschaften verwendeten, sogenannten PopUp-Fenster, geschlossen. Durch den Einsatz von PopUp-Blockern kann aber das öffnen von PopUp-Fenstern verhindert werden. In diesem Falle funktionieren Aufrufe der open-Methode und damit auch PopUps, je nach Einstellung des Browsers, nicht.

JavaScript Close Beispiel: „Fernsteuerung” eines Browserfensters

Das folgende JavaScript-Beispiel zeigt, wie ein Browserfenster mit Hilfe von JavaScript geöffnet und wieder geschlossen werden kann. Zudem kann über die Window-Instanz auf das Fenster zugegriffen und das Fenster vergrößert, verkleinert oder auf dem Bildschirm verschoben werden. Auch ist es möglich den Inhalt des Fensters über die Window-Instanz zu manipulieren. Auf der Seite Fernsteuerung eines Browserfensters wird das Script demonstriert. Ein zusätzliches Nutzungsbeispiel, welches JavaScript window.close nutzt, ist unter der Window.open Demo zu finden.

<script language="javascript" type="text/javascript">
<!-- // JavaScript-Bereich für ältere Browser auskommentieren
// Variable zur Speicherung der Window-Instanz
var fenster;

// Fenster zur Darstellung der übergebenen Zieldatei öffnen
function fensterOeffnen (url) {
  // Wenn noch kein Fenster geöffnet wurde oder das Fenster geschlossen wurde
  if (!(fenster instanceof Window) ¦¦ fenster.closed)
    // wird ein neues Browserfenster der Größe 250x250 Pixel an Position 350, 350 geöffnet
    fenster = window.open (url, '', 'width=250,height=250,top=350,left=350');
}

// Funktion vergrößert das Fenster um jeweils 5 Pixel in der Breite und Höhe
function fensterVergroessern () {
  // Ist ein Browserfenster geöffnet?
  if (fenster instanceof Window && !fenster.closed)
    // In diesem Falle wird das Fenster vergrößert
    fenster.resizeBy (5, 5);
}

// Verkleinern des Browserfensters um 5x5 Pixel
function fensterVerkleinern () {
  // Wenn ein Fenster offen ist
  if (fenster instanceof Window && !fenster.closed)
    // Fenster verkleinern
    fenster.resizeBy (-5, -5);
}

// Browserfenster auf dem Bildschirm zentrieren
function fensterZentrieren () {
  // Fenster offen?
  if (fenster instanceof Window && !fenster.closed) {
    // X- und Y-Position berechnen
    xpos = (screen.availWidth - fenster.outerWidth) / 2;
    ypos = (screen.availHeight - fenster.outerHeight) / 2;
    // Browserfenster an die berechnete Position verschieben
    fenster.moveTo (xpos, ypos);
  }
}

// Ausgabe von Text im geöffneten Browserfenster
function fensterMitTextFuellen () {
  // Existiert ein geöffnetes Browserfenster?
  if (fenster instanceof Window && !fenster.closed)
    // Dann soll der folgende Text darin ausgegeben werden
    fenster.document.write ('Jetzt steht hier auch was drin!');
}

// Bild im Fenster anzeigen
function fensterMitBildFuellen () {
  // Anzeige kann nur in einem geöffneten Fenster angezeigt werden
  if (fenster instanceof Window && !fenster.closed)
    // Ziel-URI der Location-Eigenschaft des Browserfensters zuweisen,
    // was zur Folge hat, dass das Ziel der URI geladen und angezeigt wird
    fenster.location = '/javascript-demos/java-script-galerie/photos/boot_k.jpg';
}

// Funktion schießt ein zuvor geöffnetes Browserfenster
function fensterSchliessen () {
  // Existiert ein durch das Script geöffnetes Fenster
  if (fenster instanceof Window && !fenster.closed)
    // Fenster über die Window-Methode close schiessen
    fenster.close ();
}
// -->
</script>
<b>Fenster</b><br>
<a href="javascript:fensterOeffnen ('/javascript-demos/java-script-galerie/photos/boot_k.jpg')">&ouml;ffnen</a> /
<a href="javascript:fensterSchliessen ()">schliessen</a><br>
<b>Fenster bewegen</b><br>
<a href="javascript:fenster.moveTo (screen.availWidth - fenster.outerWidth, screen.availHeight - fenster.outerHeight)">unten rechts</a> /
<a href="javascript:fensterZentrieren ()">zentrieren</a> /
<a href="javascript:fenster.moveTo (screen.availWidth - fenster.outerWidth, 0)">oben rechts</a><br>
<b>Fenstergr&ouml;&szlig;e &auml;ndern</b><br>
<a href="javascript:fensterVerkleinern ()">verkleinern</a> /
<a href="javascript:fensterVergroessern ()">vergr&ouml;&szlig;ern</a><br>
<b>Fensterinhalt anpassen</b><br>
<a href="javascript:fensterMitTextFuellen ()">Mit Text f&uuml;llen</a> /
<a href="javascript:fensterMitBildFuellen ()">Bild darstellen</a>

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function ereg() in /homepages/26/d102044405/htdocs/_WEB_FORUM_EVO_/forum_last.php:6 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/26/d102044405/htdocs/_WEB_FORUM_EVO_/forum_last.php on line 6


¬ Insolvenzrecht