JavaScript Event Beispiel 2: Durchreichen von Events auf unterschiedliche Ebenen

<a href="javascript:activateHandlers ()" title="">Handler aktivieren</a><br>
Eingabefeld: <input type="text" name="kommentar" maxlength="25" size="25" /><br>
<a href="javascript:deactivateHandlers ()" title="">Handler deaktivieren</a>
<script language="javascript" type="text/javascript">
<!-- // JavaScript-Bereich für ältere Browser auskommentieren
// Event-Handler für das Event keydown
// Zeigt einen Alert-Dialog an, der angibt, welches Element das Event behandelt
function handleKeydown (event) {
  // Informationen über das Element, welches diesen Event-Handler nutzt
  // für spätere Ausgabe zusammenstellen
  info = 'Event ' + event.type + ' aufgetreten!' +
         '\nObjektinformationen: ' + this +
         '\nEigenschaft ID: ' + this.id +
         '\nEigenschaft Name: ' + this.name +
         '\nElement-Name: ' + this.nodeName +
         '\nElement-Typ: ' + this.nodeType;
  if (this.nodeType)
    info += ' (' + (this.nodeType == 1 ? 'Elementknoten' : 'Dokumentknoten') + ')';
  // Infos in einem Dialogfenster ausgeben
  alert (info);
}

// Event-Handler aktivieren (mit HTML-Elementen verbinden)
function activateHandlers () {
  // Handler "handleKeydown" beim Auftreten des KeyDown-Events beim Body-Element aktivieren
  document.getElementsByTagName ('body')[0].onkeydown = handleKeydown;
  // Handler "handleKeydown" beim Auftreten des KeyDown-Events beim Element mit dem Namen "kommentar" aktivieren
  document.getElementsByName ('kommentar')[0].onkeydown = handleKeydown;
  // Handler "handleKeydown" beim Auftreten des KeyDown-Events beim Document-Element aktivieren
  document.onkeydown = handleKeydown;
  // Handler "handleKeydown" beim Auftreten des KeyDown-Events beim Window-Element aktivieren
  window.onkeydown = handleKeydown;
}

// Event-Handler deaktivieren
function deactivateHandlers () {
  // Verbindung der Elemente zum Event-Handler lösen, damit der Handler
  // künftig nicht mehr aufgerufen wird, wenn das Event eintritt
  document.getElementsByTagName ('body')[0].onkeydown = '';
  document.getElementsByName ('kommentar')[0].onkeydown = '';
  document.onkeydown = '';
  window.onkeydown = '';
}
// -->
</script>

Eingabefeld:
Handler aktivieren
Handler deaktivieren

Letzte Posts aus unserem Forum

Probleme mit iphone

Hallo, ich habe ein Problem bei der Darstellung einer Webseite. In allen Browsern hat das bisher bestens funktioniert außer beim iPhone und iPad, wo ... » mehr

von Finlay am Dienstag, 10. Juli 2012 19:45 in JavaScript - noch nicht beantwortet

Stream musik

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Script, mit dem ich einen Leser für Audio-Spuren in eine Html-Webseite einfügen kann. Ich brauche dabei ... » mehr

von Finlay am Sonntag, 22. Januar 2012 22:52 in JavaScript - bisher 2 Antworten
Letzter Beitrag: Dienstag, 8. Mai 2012 16:04 von maharadja

ich habe das mal mit jplayer probiert und bei mir gings ... » mehr

Byte Array PDF im Browser anzeigen

Hallo, ich bekomme von einem Webservice ein PDF als Byte Array. Mit einem JsonP Request habe ich das Byte Array so wie es ist (als Array von Bytes) ... » mehr

von TiloS am Mittwoch, 11. April 2012 17:37 in JavaScript - noch nicht beantwortet

Überbelnd effect in javascript gallerie

ich habe hier einie gallerie die funktioniert problem los aber hat noch kein über belnd effect jedoch würde ich diesen gerne einfügen aber ich habe ... » mehr

von faebe am Freitag, 20. Januar 2012 20:19 in JavaScript - noch nicht beantwortet

XML per JavaScript verarbeiten - IE

Hallo! Vielen Dank für das super kommentierte Script-Beispiel zur Weiterverarbeitung von XML-Dateien per JavaScript: ... » mehr

von gn0me am Freitag, 11. März 2011 19:03 in JavaScript - noch nicht beantwortet


¬ Insolvenzrecht